2017 – 2019 Viza, Cambodian Singer, Actress and Model

Diese Galerie befindet sich im Aufbau.

Als wir für meinen Film FIRE FIRE DESIRE 2012 Modelle und Schauspielerinnen suchten, trafen wir auf ein 13-jähriges Mädchen, das mit einem Bauchladen in den Strassen von Phnom Penh Bücher an Touristen verkaufte. Wir porträtierten ihr Leben für den Film und trafen bei dieser Gelegenheit ihre damals 11 Jahre alte Cousine Viza, die ebenfalls als Strassenverkäuferin arbeitete. Ich war von ihr begeistert und wir heuerten sie als Statistin für den Film an.
In den letzten acht Jahren verfolgte ich die Leben aller unserer damaligen Protagonistinnen. Unglaublich und alles andere als repräsentativ war der Verlauf von Vizas Leben: Sie wurde Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin und Model.
2019 tourte sie zum ersten Mal durch Kambodscha. Bei dieser Gelegenheit besuchten wir zwei ihrer ausverkauften Konzerte in Siem Reap.
Seither konnte ich Viza bei zwei weiteren Gelegenheiten als Model einsetzten; wir besuchten das Vernichtungslager S21 in Phnom Penh und eine Shooting Range auf dem Land.
Die beiden Location konnten unterschiedlicher nicht sein und ich kann sagen, dass uns, dem Mädchen aus Kambodscha und dem Tourist aus der Schweiz, beide Orte überaus betroffen machten.
Meinen wiederholten Besuch des Khmer Rouge-Gefängnisses S-21 empfand ich diesmal, in Begleitung der jungen Kambodschanerin, als besonders beklemmend. Wir beide wussten, dass Viza das Pol Pot-Regime damals kaum überlebt hätte.

Modell: Viza
Genre: Porträt
Kamera (digital): Nikon Z6 mit Nikkor-Z Zoom-Objektiv 24-70mm/2.8
Nikkor-Z Zoom-Objektiv 14-30mm/4
Fujifilm X100F mit Festobjektiv 35mm
Nikon Flash SB500
LED Constant Lights