2019 Shadow Theatre, Phnom Penh, Cambodia

Die Kunst des Schattenpuppenspiels ist in Kambodscha eine uralte Tradition, deren Wurzeln bis in die vor-angkorianische Zeit zurückreichen. Heute sind die populärsten Formen des Schattenpuppenspiels, die aufgeführt werden, sbek thom und sbek thoch. Mit Lederpuppen erzählen sie jahrhundertealte Geschichten nach. Dazu werden die Puppen auf eine weisse Leinwand projiziert, wo sie dem Publikum als Schatten erscheinen.

Genre: Reportage
Kamera (digital): Nikon Z6 mit Nikkor-Z Zoom-Objektiv 24-70mm/2.8
Nikkor-Z Zoom-Objektiv 14-30mm/4